Spitzentanz mit Feingefühl

Gedanken und Anregungen zum Neumond am 17.09.2020, 13.00 Uhr. Dieser findet noch einmal am Ende des Jungfrauzeichens statt. Im Laufe des 22.09.2020 Uhr wechselt dann die Sonne in das Zeichen Waage, wo sie bis zum 23.10.2020 bleibt.

Das Sternbild Jungfrau untermalt jedoch noch bis zum 29.10. das Waagezeichen. Das Element Erde unterliegt also dem Element Luft und stabilisiert und erdet den unruhigen Geist. Das Element Luft andererseits kann Schwere und Trägheit auflockern und anregende Gedanken stimulieren.

Ein Pas de deux ist ein Duett von einem Tänzer und einer Tänzerin, welches höchste Hingabe sowie Konzentrationsfähigkeit auf den jeweiligen Partner verlangt.

Das Waagezeichen befähigt dazu, sich auf das Gegenüber einzulassen mit der Absicht, dieses bewusst kennen zu lernen. Dabei ist Fingerspitzengefühl in der Begegnung von höchster Bedeutung, denn die kleinste Störung, sei dies in der Kommunikation oder auch eine verräterische Körpersprache in der Annäherung an das DU kann die Harmonie empfindlich stören und die Beteiligten aus dem Gleichgewicht bringen.


Hier ein Bild von Frieden: Es war einmal ein König, der schrieb einen Preis im ganzen Land aus: Er lud alle Künstlerinnen und Künstler dazu ein, den Frieden zu malen und das beste Bild sollte eine hohe Belohnung bekommen.

Alle Malerinnen und Maler im Land machten sich eifrig an die Arbeit und brachten dem König ihre Bilder. Von allen Bildern, die gemalt wurden, gefielen dem König zwei am besten. Zwischen denen musste er sich nun entscheiden.

Das erste war ein perfektes Abbild eines ruhigen Sees. Im See spiegelten sich die malerischen Berge, die den See umrandeten und man konnte jede kleine Wolke im Wasser wiederfinden. Jeder, der das Bild sah, dachte sofort an den Frieden.

Das zweite Bild war ganz anders. Auch hier waren Berge zu sehen, aber diese waren zerklüftet, rau und kahl. Am düsteren grauen Himmel über den Bergen jagten sich wütende Wolkenberge und man konnte den Regen fallen sehen, den Blitz aufzucken und auch fast schon den Donner krachen hören. An einem der Berge stürzte ein tosender Wasserfall in die Tiefe, der Bäume, Geröll und kleine Tiere mit sich riss. Keiner, der dieses Bild sah, verstand, wieso es hier um Frieden gehen sollte.

Doch der König sah hinter dem Wasserfall einen winzigen Busch, der auf der zerklüfteten Felswand wuchs. In diesem kleinen Busch hatte ein Vogel sein Nest gebaut. Dort in dem wütenden Unwetter an diesem unwirtlichen Ort saß der Muttervogel auf seinem Nest – in perfektem Frieden. Welches Bild gewann den Preis?

Botschaft: Der König wählte das zweite Bild und begründete das so: „Lasst Euch nicht von schönen Bildern in die Irre führen. Wirklicher Frieden heißt vor allem, auch unter schwierigsten Umständen und größten Herausforderungen, ruhig und friedlich im eigenen Herzen zu bleiben.“ Verfasser unbekannt.


Mögliche Aufgabe für Dich bis zum nächsten Vollmond

In der Waagezeit kannst du ausbalancieren und wieder ins Gleichgewicht bringen, was aus den Fugen gekippt ist.

Frauen können den Mann und Männer die Frau in sich erkennen und annehmen. So wird eine Beziehung und Bindung zwischen den Gegensätzen hergestellt und das Verständnis und Akzeptanz zwischen den Geschlechtern gefördert und versöhnlich in einer "inneren Hochzeit" zusammengeführt.


Entwickle also deine Entscheidungskraft und Ausstrahlung von Frieden und Balance in dir. Shanti.


Herzlichst Irène


52 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Federleicht

Lebenskreislauf